Ju-Jutsu Abteilung

im TSV Mittenwald

Ju-Jutsu

Ju-Jutsu: Sport und Spaß für alle Altersgruppen

Ju =   nachgeben bzw. ausweichen          -          Jutsu =   Kunst bzw. Kunstgriff 

Die Ju-Jutsu-Abteilung in Mittenwald besteht seit 1972. 

Während wir früher viele Erfolge in verschiedenen Wettkampfsystemen einfahren konnten, konzentrieren wir uns heute mehr auf saubere Technikschulungen für Prüfungen zum nächst höheren Gürtelgrad sowie auf effektive Selbstverteidigung für den (hoffentlich nie eintretenden) Ernstfall. Dazu gehört auch das richtige Zuhilfekommen anderer Bedrängter (Nothilfe). Ein wichtiger Baustein wird auch die Gewaltprävention.

Unsere Abteilung ist generationenübergreifend. Wir beginnen mit acht Jahren. Nach oben ist altersmäßig keine Grenze gesetzt. So haben wir aktive Mitglieder, die bereits das 80. Lebensjahr erreicht haben. Frauen und Männer sind gleichermaßen gefordert. Im Erwachsenenbereich ist jederzeitiger Eintritt möglich.

Die Altersgruppen trainieren als Kinder- und Erwachsenengruppe zu unterschiedlichen Zeiten mit differenzierten Zielen. Frauen und Männer sind gleichermaßen gefordert.

Eine Vielzahl von Hand-, Faust- und Fußtechniken, Würfen, Hebel- und Befreiungstechniken sind die Grundlagen unserer abwechslungsreichen Trainingseinheiten. Die verschiedenen Techniken sind wie ein Baukastensystem miteinander variierbar.

Der große Vorteil besteht bei unserem Sport darin, dass mit wenigen Techniken eine Vielzahl von möglichen Angriffen abgewehrt werden kann.

Ju Jutsu ist ein Sport, der den ganzen Körper und auch den Geist beansprucht und schult. Kraft, Kondition und Koordination werden auf- und ausgebaut.

Das umfangreiche Angebot unserer sehr gut ausgebildeten Übungsleiter  und Trainer sowie Clubassistenten (im Jugend- und Kinderbereich) reicht von Selbstverteidigung für Mann und Frau über verschiedene Wettkampfarten bis hin zu Seniorenpower, Jugendarbeit und Kinderspaß.

Ein Ziel steht jedoch immer im Vordergrund: Spaß an Bewegung in einem guten Team

Unsere Trainingszeiten finden Sie in Rubrik "Trainingszeiten"